ÜBER UNS

Gestatten, Yuukikai Karatedo. Wer sind wir, was wollen wir, wie sehen wir eigentlich aus?

In diesem Bereich möchten wir uns Euch und Ihnen einmal persönlich vorstellen.

Unsere Ausbilder stellen sich hier vor.

YUUKIKAI KARATEDO

Yuukikai Karatedo ist ein eigenständiger Karatestil, der sich aus dem Shito-Ryu-Ableger Shukokai entwickelte. Unabhängig vom Alter, Geschlecht und persönlichen Voraussetzungen kann im Yuukikai Karatedo jeder trainieren und für sich das beste herausholen.

Der Name von Yuukikai heißt wörtlich "Tapferkeitsschule" oder "Mutschule". Unsere Schüler lernen, den Mut zu haben, sich zu behaupten, für sich einzustehen und Schwachen zu helfen. Respekt, Selbstvertrauen und Fairness sind grundlegendes Rüstzeug, um im Karate und im Leben Anerkennung und Erfolg zu erlangen. Der Mut, für seine Ziele zu sich selbst zu stehen und das Engagement, immer noch etwas mehr zu tun, ist das, was unsere Schüler lernen.

 

Disziplin, Leistung und persönlicher Erfolg stellen sich nur ein, wenn man Spaß an dem hat, was man tut und sich wohl fühlt. Deshalb sind Spaß am Training und die Förderung der Gesundheit unsere beiden Grundpfeiler, auf denen alles andere aufbaut. Kinder, Jugendliche und Erwachsene lernen am besten, am meisten und am schnellsten, wenn sie Spaß haben, sie engagieren sich über das Notwendige hinaus, wenn sie mit Freude dabei sind und ihre ganz persönlichen Voraussetzungen von ihren Trainern und Ausbildern erkannt und gefördert werden.

 

Yuukikai Karatedo geht in der Ausbildung einen neuen Weg. Einige Teile der traditionellen Karatelehre werden durch neueste pädagogische Ansätze erweitert. Unser Ausbildungssystem beinhaltet nicht nur die persönliche Förderung, sondern auch die spezifische Gruppendynamik der jeweiligen Lerngruppen sowie Lernförderung aus psychotherapeutischen Ansätzen. Vom Brokkoli-Training, in dem sogar schwierigere Lerninhalte spielerisch vermittelt werden über Anlehnungen an das Lifecoaching und den Reality Loop bis hin zu hypnotischen Sprachmustern in der Selbstverteidigung, Crossover-Einflüssen aus dem Tanzunterricht und NLP-Hilfen im Lernablauf fließen modernste Erkenntnisse der Unterrichtsführung parallel zu bewährten japanischen Karatelehren in unser Training mit ein.

 

Unsere Ausbilder werden regelmäßig geschult, um den Schülern das bestmögliche Karate-Erlebnis zu bieten, das sie (und Sie) haben können!

 

Welches ist der bestmögliche Zeitpunkt, um mit Karate anzufangen? Jetzt!

Für Eltern besteht jederzeit die Möglichkeit, sich auch mal mit in den Trainingsraum zu setzen und zuzuschauen.

 

Erzählen können wir allerdings viel, schreiben noch viel mehr. Wenn Sie bis hierher gelesen haben, möchten wir uns bei Ihnen für Ihre Geduld und Aufmerksamkeit bedanken und verdoppeln die kostenlose Probezeit auf zwei Wochen! Sprechen Sie uns einfach an, wir freuen uns auf Sie!

YUUKIKAI KARATE -

VON OKINAWA ÜBER JAPAN NACH DEUTSCHLAND

Der Geburtsort des heutigen Karate liegt in Okinawa, der südlichsten der japanischen Inseln. Bevor die Insel von den Satsuma-Samurai erobert wurde, war sie als Königreich Ryukyu eine florierende Handelsmacht mit ausgeprägten Verbindungen nach China, Korea und Thailand. Südchinesisches Kung Fu des Weißer-Kranich-Stils vermischte sich auf Okinawa mit dem Muay Thai zu einer effizienten, neuen Kampfkunst, die man chinesisches Boxen (Todi) nannte.

Meister des Todi brachten ihre Kampfkunst an den Hof des japanischen Kaisers und einer von ihnen, Shotokan-Gründer Funakoshi Gichin, gab ihr einen neuen Namen, um dem Nationalstolz der Japaner Rechnung zu tragen: Leere Hand, Kara-Te.

Ihm folgten viele weitere, darunter der Stilbegründer des Shito-Ryu, Mabuni Kenwa, der seine Kunst verbreitete und lehrte. Einer seiner höchstgraduierten Schüler, Tani Chojiro, entwickelte aus dem Shito-Ryu den Shukokai-Stil, der von seinen Schülern in die Welt getragen wurde. Schülern von Tani, wie Kimura Shigeru und Yamada Haruyoshi ist es zu verdanken, dass Shukokai auch den Weg nach Deutschland fand, wo aus ihm das heutige Yuukikai entstand.

IFragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf für Fragen rund um Yuukikai Karatedo.

 

persönlich in einem unserer Dojos zu den Trainingszeiten

 

info@yuukikai.de

 

(030) 915 799 74

IProbetraining?

Probetraining ist jederzeit möglich. Die erste Woche ist kostenlos.

IFamilientraining?

Interessierte Eltern können mit ihrem Kind gemeinsam trainieren.

IWas soll ich mitbringen?

Zum ersten Training bequeme Kleidung und Trinken.

IYuu-wie bitte?

"yuuki" bedeutet Mut, Tapferkeit, die man braucht, um Selbstbehauptung zu entwickeln. "-kai" bedeutet "Schule".

Im Yuukikai Karatedo lernt man, sich mutig selbst zu behaupten, Selbstvertrauen und Respekt.

© 2017 Yuukikai Karatedo | Alle Rechte vorbehalten